• Mitgliedschaft

Mitgliedsbeiträge

1. Aktive Mitgliedschaften 1)

Erwachsene 270,00 €
Ehepaare480,00 €
Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr50,00 €
Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr und
Schüler, Studenten/Auszubildende bis zum vollendeten 27. Lebensjahr
110,00 €

Familien

560,00 €

 

2. Schnuppermitgliedschaften 2)

Erwachsene über 18 Jahre100,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre  40,00 €
Erwachsene100,00 €

 

3. Passive Mitgliedschaften 3)

Passive Mitglieder50,00 €
Passive Ehepaare65,00 €

 

4. Gastronomiebeitrag 4)

Erwachsene über 18 Jahre80,00 €

 

5. Gastspielgebühren 5)

Erwachsene über 18 Jahre8,00 €/Std.

 

1) Für Schüler, Studenten und Auszubildende gilt der reduzierte Beitragssatz nur bei entsprechendem Nachweis. Bei aktiven Mitgliedschaften von Erwachsenen ab 18 Jahren wird grundsätzlich der Gastronomiebeitrag erhoben. Schüler, Studenten und Auszubildende sind davon ausgenommen. Bei Familien gelten für Kinder die Altersgrenzen wie für Jugendliche, Schüler, Studenten und Auszubildende definiert. Die Mitgliedsbeiträge werden jeweils am 10. April erhoben, der Gastronomiebeitrag jeweils am 10. Mai. Fällt ein Termin auf ein Wochenende oder einen Feiertag, erfolgt die Abbuchung am darauffolgenden Werktag. Beiträge, die per Rechnung eingefordert werden müssen, werden mit einer Verwaltungsgebühr von € 8,00 belastet. Eine Beitragsanpassung bei Kindern/Jugendlichen erfolgt in dem Jahr, in dem die Altersgrenze überschritten wird. Die Dauer der Mitgliedschaft entspricht dem Kalenderjahr. Anmeldungen sind jederzeit möglich. Kündigungen müssen
mit einer Frist von 6 Wochen bis zum 31.12. eines Jahres erfolgen.

2) Eine Schnuppermitgliedschaft ist ein Angebot für alle Tennis-Neueinsteiger und -Wiedereinsteiger sowie Tennisspieler, die aus einem Umkreis von mehr als 50 km neu zugezogen sind. Schnuppermitglieder haben dieselbe Spielberechtigung wie aktive Mitglieder, sofern dem Verein eine gültige Anmeldung vorliegt. Eine Schnuppermitgliedschaft gilt für eine Saison und schließt 3 kostenfreie Trainerstunden in einer Trainingsgruppe in den Monaten Mai oder Juni ein. Nicht in Anspruch genommene Trainerstunden können weder zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt noch vergütet werden. Eine Schnuppermitgliedschaft geht automatisch in eine reguläre Mitgliedschaft über, wenn nicht mit einer Frist von 6 Wochen bis zum 31.12. eines Jahres gekündigt wird.

3) Passive Mitglieder haben grundsätzlich keine Spielberechtigung. Ausgenommen sind passive Mitglieder, deren ständiger Wohnsitz bzw. Aufenthaltsort mehr als 60 km von Gütersloh entfernt ist. Diese sind berechtigt, gegen Entrichtung der Gastspielgebühren zu spielen.

4) Der Gastronomiebeitrag dient dem Mitglied als Guthaben zum Verzehr im Clubhaus. Guthaben, die bis Saisonende (30.9.) nicht aufgezehrt sind, werden nicht erstattet oder verrechnet.

5) Jugendliche bis 18 Jahren aus anderen Tennisvereinen sind bis 17 Uhr spielberechtigt und spielen gebührenfrei. Gastspielgebühren sind vor Beginn per Einwurf in den Briefkasten im Clubhaus zu entrichten.